Kategorie: Aktuelles Seite 1 von 2

Corona Trainingsplan – Übungen für Zuhause

Aufgrund von Corona haben wir jetzt aktuell keine Training im Wasser mehr. Für die die sich Zuhause etwas fit halten wollen hat Fredi einen Trainingsplan entwickelt. Es ist ein Training welches wir so ähnlich auch Dienstags im Hallentraining machen. Dafür braucht ihr euren Körper, eine Uhr mit Sekunden oder Handy und zwei Wasserflaschen, außerdem ist ein Handtuch als Unterlage nicht schlecht. Der Plan dauert ca. 45 min.

Es gibt fünf Blöcke mit drei jeweils drei Übungen. Diese werden 3x wiederholt, so das jeder Block ca. 9 min. dauert. Jede Übung im Block wird 45 sec. durchgeführt, mit anschließend 15 sec. pause. Zwischen den Blöcken sollte auch noch eine kurze Pause gemacht werden.

Bei Übungen die Ihr nicht kennt, einfach mal im Netz suchen, dort sind gute erklärungen.

Block A

  • Hampelmänner
  • Standwaage – Je bein ca. 3 sec. halten und dann das bein wechseln
  • Ausgangsstellung Liegestütz und dann abwechselnd mit den Händen an die gegenüberliegende Schulter tippen

Block B

  • Kniebeugen und aus der Kniebeuge Sprung nach oben
  • Mountain climbers
  • Käfer-Crunches

Block C

  • Burpees (Liegestütze mit anschließenden Strecksprung)
  • Seitstütz mit Oberkörper und oberen Arm eindrehen
    !Wichtig, nach der hälfte der Zeit wechseln!
  • Vierfüßlerstand, abwechselnd Knie anheben, und mit Arm diagonal nach vorne tippen (Kleiner Bär)

Block D

  • Ausfallschritte im wechsel
  • Unterarmstütz mit Beinen tippeln (linkes und rechtes Bein im wechsel kurz anheben)
  • Bauchlage dabei den Oberkörper anheben und die Arme machen ein U

Block E

  • Vierfüßlerstand dabei Arme und Beine diagonal unterm Körper zusammenführen
  • Seitheben und Frontheben abwechseln (z.B. mit Wasserflaschen in den Händen)
  • Briging – Rückenlage, Hüft ganz nach oben und ca. 3 sec. halten

Abschließend

Dehnen und Entspannen



[Update] Training fällt bis Anfang Mai aus

Georgsmarienhütte, 1. April 2020. Es steht ein Trainingsplan
mit Trockenübungen für Zuhause online (siehe unten). Viel Spass

Georgsmarienhütte, 19. März 2020. Wir haben ein schreiben der Stadt Georgsmarienhütte erhalten, in dem alle privaten und städtischen Sportstätten bis zum 30. April 2020 geschlossen bleiben, darunter fällt auch das Panoramabad.

Voraussichtlich beginnt das Training wieder am Mo., 4 Mai 2020. Bitte vorher die Homepage konsultieren, falls sich aufgrund der aktuellen Lage Änderungen ergeben


Hüttensonntag

Dieses Jahr wollten wir zum ersten mal am Hüttensonntag mitlaufen. Alle waren auch schon verkleidet und haben sich gefreut mit zulaufen. Leider der Umzug kurz vor dem Start wegen dem schlechten Wetter abgesagt. Die Kamelle wurden noch verteilt und wir hoffen einfach das nächstes Jahr besseres Wetter ist.

Unsere Truppe für den Hüttensonntag

Änderungen bei den Schwimmabzeichen

Die Schwimmabzeichen wurden vom DSV im Jahr 2020 angepasst (Quelle: http://www.dsv.de/fitness-gesundheit/schwimmabzeichen/).

Für Jahr 2020 gilt noch eine Übergangsfrist. Abzeichen die schon erworben wurden behalten ihre Gültigkeit.

Wir werden dieses Jahr die Abzeichen nach den neuen Regeln durchführen! (Siehe dazu Termine und Schwimmabzeichen)

Änderungen zu den alten Abzeichen werden in blau dargestellt:

Bronze

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen
    • In dieser Zeit min. 200m zurücklegen
    • 150m davon in Bauch- oder Rücklage in einer erkennbaren Schwimmart
    • 50m in der jeweils anderen Körperlage
    • Der Wechsel der Körperlage erfolgt während des schwimmens auf der Bahn
  • Einmal ca. 2m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
  • Ein Paketsprung vom Startblock oder 1-m-Brett
  • Kenntnis der Baderegeln

Silber

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen
    • In dieser Zeit min. 400m zurücklegen
    • 300m davon in Bauch- oder Rücklage in einer erkennbaren Schwimmart
    • 100m in der jeweils anderen Körperlage
    • Der Wechsel der Körperlage erfolgt während des schwimmens auf der Bahn
  • Zweimal ca. 2m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes
  • Sprung aus 3m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1m Höhe
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser.
  • Kenntnis der Baderegeln und Selbstrettung

Gold

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen
    • In dieser Zeit min. 800m zurücklegen
    • 650m davon in Bauch- oder Rücklage in einer erkennbaren Schwimmart
    • 150m in der jeweils anderen Körperlage
    • Der Wechsel der Körperlage erfolgt während des schwimmens auf der Bahn
  • Startsprung und 50m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten
  • Startsprung und 25m Kraulschwimmen
  • 50m Rückenschwimmen alternativ 50m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit
  • Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von 3 Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa 2m innerhalb von 3 Minuten bei max. 3 Tauchversuchen
  • 10m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
  • Sprung aus 3m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1m Höhe
  • 50m Transportschwimmen (Schieben oder Ziehen)
  • Kenntnis der Baderegeln und Selbstrettung
  • Kenntnis der Verhaltensregeln bei Boots- und Eisrettung

Jahreshauptversammlung 2020 und Grünkohlessen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Georgsmarienhütte fand am Samstag, dem 25. Januar im Rathaus der Stadt Georgsmarienhütte, Raum Osnabrück statt. Es wurden die Berichte der Vorstandsmitglieder verlesen und das Ergebnis der Kassenprüfung bekanntgegeben. Bei dieser wurden keine Unstimmigkeiten gefunden, sodass der Antrag, den Vorstand zu entlasten, einstimmig angenommen wurde. Danach folgten die Neuwahlen des Vorstands. Hier gab es wie im vorherigen Jahr eine Neuerung. Christine Leininger, die lange Zeit Jugendwartin war, wurde von Finn Roth abgelöst. Auf den anderen Posten gab es keine Änderung, sie wurden wiedergewählt (siehe auch Über uns > Vorstand). 

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung fand auch dieses Jahr das traditionelle Grünkohlessen im Brauhaus Dröge statt. Dort wurde der Grünkohlkönig sowie die Grünkohlkönigin vom Festausschuss gewählt. Mit dem Titel des Grünkohlkönigs darf sich Mathis Markert schmücken, an seiner Seite Lena Fahlbusch als Königin. Neben dem König und der Königin wurde auch wieder der „Fairplay“ Pokal für besondere Tätigkeiten und Leitungen vergeben. Dieser ging an Janis Sievers, der für seinen ehrenamtlichen Einsatz im Bereich der Schwimmerförderung und seine Hilfstätigkeiten überall im Verein geehrt wurde.

Fairplay-Pokal gewinner Jannis (links) und unsere erste Vorsitzende Katja

Insgesamt 190 Jahre Vereinsgeschichte wurden von den Jubilaren geschrieben. Unter diesen waren der zweite Vorsitzende Friedhelm Nauber, der seit stolzen 50 Jahren Mitglied unseres Vereins ist. Sowie Karl Heinz Recker und Elke Grosse, ebenfalls beide 50 Jahre im Verein. Der letzte der diesjährigen Jubilare war Markus Westerheide, der 40 Jahre Mitglied ist. 

Unsere 50 Jährigen Jubilare, Karl Heinz Recker, Elke Grosse und Friedhelm Nauber (von l. n. r.)

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende Katja Beermann
2. Vorsitzender Friedhelm Nauber
Kassenwartin Monika Hillmann
Schwimmwart Marcel Sievers
Wasserballwartin Larissa Sperling
Jugendwart Finn Roth
Pressewart Florian Grafe
Schriftwart Tobias Diekamp

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Am Samstag den 25. Januar findet die Jahreshauptversammlung im Raum „Osnabrück“ des Rathauses der Stadt Georgsmarienhütte (Oeseder Straße 85, 49124 Georgsmarienhütte) statt. Alle Vereinsmitglieder sind hierzu herzlich Eingeladen. Beginn ist 17 Uhr.

Tagesordnungspunkte sind:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Berichte der Fachwarte
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Neuwahlen des Vorstandes
  6. Verschiedenes

Anträge oder Ergänzungen zur Tagesordnung können schriftlich bis zum 18. Januar 2020 beim Vorstand eingereicht werden.

Grünkohlessen

Im Anschluss findet ab 19 Uhr unser alljährliches Grünkohlessen* im Brauhaus Dröge statt. Listen zum anmelden liegen während des Trainings aus.

*Teilnehmen können alle Mitglieder ab 16 Jahren

Neue Kinderkappen

Die jüngsten Wasserballer des Schwimmverein Georgsmarienhütte freuen sich über die neuen Kinderkappen, die den Härtetest bereits auf dem letzten Spieltag der U10 Mannschaft bestanden haben.
Realisiert wurde der Wunsch nach kindgerechten Modellen durch den Förderverein Jugendwasserball SV Georgsmarienhütte e.V..

Ein großes Dankeschön geht an den Sponsor Hülshoff Immobilienbewertung aus Osnabrück!

Die Jahreshauptversammlung und das traditionelle Grünkohlessen findet 2020 voraussichtlich am Samstag, den 25. Januar statt.

Geänderte Bahnverteilung

Ab Montag den 9.9.2019 werden wir die Bahnverteilung beim Schwimmtraining auf Jahrgänge umstellen

Bahn 1 Bahn 2 Bahn 3
Montags
17:45 – 18:30 Uhr
Montags
17:45 – 18:30 Uhr
Montags
17:45 – 18:30 Uhr
Donnerstags
17:45 – 18:15 Uhr
Donnerstags
17:45 – 18:30 Uhr
Donnerstags
17:45 – 18:30 Uhr
Jahrgänge bis 2013 Jahrgänge 2011/2012 Jahrgänge 2009/2010

Alle Kinder in den Jahrgängen ab 2008 werden in unseren Leitungsgruppen unter kommen

Jugendteam Leistungsschwimmer
Montags
18:15 – 19:15 Uhr*
Montags
19:30 – 20:45 Uhr*
Donnerstags
18:00 – 19:00 Uhr*
Donnerstags
19:15 – 20:30 Uhr*
Jahrgänge 2008-2006 Jahrgänge ab 2005

Uns ist bewusst das es in bestimmten Situationen diese Aufteilung nicht zu dem Kind passen kann, dafür wird es ausnahmen geben. Diese Ausnahmen sind mit unserem Schwimmwart Marcel Sievers abzusprechen.

Unsre Seite Trainingszeiten wird dann auch Zeitnah angepasst werden.

*In den Zeiten sind jeweils 15min. Aufwärmtraining mit inbegriffen

U14 Landesmeisterschaft im heimischen Bad

Vom 25.05. auf den 26.05.2019 richtete der SV Georgsmarienhütte die U14 Landesmeisterschaft aus. Zu Gast waren die Mannschaften, der White Sharks Hannover, Waspo 98 Hannover, Hellas Hildesheim, SC Neptun Cuxhaven, Welfenteam und SpVg Laatzen.

Gespielt wurde zunächst in zwei Gruppen am ersten Turniertag:
Gruppe A: White Sharks Hannover, SC Neptun Cuxhaven & SC Hellas Hildesheim
Gruppe B: SV Georgsmarienhütte, SpVg Laatzen, Waspo 98 Hannover & Welfenteam

Das Turnier startete mit der Begegnung des SVG mit der Mannschaft aus Laatzen. Der klare Favorit dieses Spieles, der SVG wurde seiner Rolle gerecht und überzeugte mit einem 14:4 Auftaktsieg.
Im folgenden Spiel gegen Wasp0 98 konnte das Hütter Team zu beginn sehr gut dagegenhalten. Doch die sehr junge Mannschaft mit  Spielern der Jahrgänge 2005 bis 2008 war gegen Ende des Spiels den Hannoverranern unterlegen. Mit einem 15:9 Sieg ging Waspo 98 aus dem Spiel hervor.
Als Gegner für letzte Spiel der Hütter Mannschaft am ersten Turniertag stand das Welfenteam fest. Die Kräfte des SVG waren ein wenig geschwächt durch die Begegnung mit der Mannschaft von Waspo 98. Doch das Trainergespann Johannes und Christian haben ihrer Mannschaft den richtigen Weg zum Sieg gegen die Welfen ihren Spielern mitgegeben. S0 endete das Spiel mit einem 14:8 für den Gastgeber.

Die ersten Begegnungen für den zweiten Spieltag stande nun fest. Der SVG ging als 2. der Gruppe B hervor und steht somit in der nächsten Turnierphase den White Sharks gegenüber. Hierbei war der Sieger im Vorfeld schon klar. das SPiel ging an die White Sharks.
Somit kämpfen die Hätter in ihrem letzten Spiel des Wochenendes gegen den SC Neptun Cusxhaven, da dieser Waspo 98 unterlag.
Es ging nun um die Bronzemedaillie. Der Siegeswille bei der Heimmannschaft war groß. In einem Spanndenden Endspiel um den 3. Platz sicherte sich der SVG bereits in den ersten zwei Minuten eine 2:0 Führung und versetzte die Zuschauer in Begeisterung. Das Spiel war geprägt von schönen Spielzügen und einer euphorischen Mannschaft. Mit einem 9:4 verdiente sich das Team des SVG das Edelmetall.

Ein Großer Dank gilt dem Förderverein und allen helfenden Händen, die den SVG bei der Ausrichtung der Veranstaltung geholfen haben. Doch nicht nur die Organisation soll bedacht werden. Wir Danken auch allen Fans und Zuschauern die mit den Kids und Trainern mitgefiebert haben.

Seite 1 von 2

Impressum | Kontakt