Seite 2 von 2

Termine für 2018

Die Termine für 2018 sind jetzt online.

Sie können unter Über uns > Termine oder einfach unter www.sv-georgsmarienhuette.de/termine/ eingesehen werden.

Die Termine werden auch im Schaukasten ausgehängt.

Download Aushang
Termine 2018

Siegreicher Saisonauftakt

Die Herrenmannschaft startet mit zwei direkt aufeinanderfolgenden Spielen in die neue Saison. Im Hallenbad in Papenburg stellten sich die Herren dem  PSV Oldenburg und dem FC Schüttorf 09.

Das Auftaktspiel gegen den PSV Oldenburg begann für den SVG mit einer anfänlichen Findungsphase aufgrund von Neuzugängen und Rückkehrern.
Zu Beginn des 2. Viertels erarbeitete sich der PSV einen Vorsrprung von drei Toren. Doch im Laufe des Viertels konnten die Hütter Spieler mit zwei Toren nachziehen, sodass es zur Halbzeitpause 6:5 für den PSV stand.
Am Anfang des 3.Viertels erhöhte der PSV die Tordifferenz erneut auf ein 8:5. Doch die anfänglichen Findungsschwierigkeiten traten nun in den Hintergrund, die Herren zeigten ihr Können  und fanden zum Ende des 3. Viertels wieder  den Anschluss  (9:8 für den PSV). Im letzten Viertel entschied der SVG das Spiel mit einer starken Leistung aller Spieler für sich. Das Spiel endete mit einem 12:10 (3:2, 2:4, 3:3, 4:1) für unsere Herren.

Im Anschluss folgte das Spiel gegen den FC Schüttorf 09. In einem fairen Aufeinandertreffen  mit dem Favoriten SV Georgsmarienhütte, ließen die Spieler den Spieltag ausklingen.
Bereits im 1. Viertel legten die Herren des SVG mit einem 4:1 die Spielrichtung vor. Nach Beendigung der Partie stand mit einem Ergebnis von 24:4 (4:1, 6:1, 9:2, 5:0) die Mannschaft des SVG als klarer Gewinner fest.

Die Herrenmannschaft beendete den ersten Spieltag der Saison mit zwei souveränen und verdienten Siegen.

Fotos: Willmann

 

 

Schiedsrichterprüfung bestanden

Am vergangenen Wochenende haben sich zwei unserer U16 Spieler ihrer praktischen Schiedsrichterprüfung gestellt.
Bereits im letzten Jahr haben sich die Jungs auf den theoretischen und praktischen Prüfungsteil vorbereitet und ebenfalls die theoretische Prüfung absolviert.
Am Sonntag den 11.02.2018 wurde es für die Jungs ernst. In Hannover, Anderten, zeigte sowohl Finn Roth als auch Maris Ebbeskotte eine souveräne Leistung, auf die beide stolz seien können. Finn pfiff die Begegnung der U12 Mannschaft der White Sharks Hannover und dem WSG Braunschweig und Maris das U14 Spiel Waspo 98 Hannover gegen die WSG Braunschweig.

Am heutigen Tag wurde ihnen das Prüfungsergebnis bekannt gegeben. Finn und Maris haben beide die Prüfung bestanden.

Das Trainerteam gratuliert Finn und Maris zu ihrer grandiosen Leistung.

Fotos: Willmann

DMS 2018

Während andere am Samstag den 10. Februar den Ossensamsatg in Osnabrück gefeiert haben, konnten wir mit zwei Mannschaften an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der Bezirksliga teilnehmen. Dieses Jahr sind wir unter dem Motto – fequenz – angetreten.

Die Herrenmannschaft mit Trainer und Kampfrichtern

Die Herrenmannschaft bestand dieses Jahr aus Daniel, Luca, Cédric, Lukas, Bene, Finn, Jannis, Mirco, Nils, Marcel und Henning. Sie haben sich mit 7536 Punkten um einen Platz in der Liag nach vorne geschoben und sind 6. geworden.

Die Damenmannschaft

Die Damenmannschaft mit Janne, Jule, Neele, Amrei, Fredi, Franzi, Malin, Nathalie, Alicia, Lena und Lena konnte Ihren 13 Platz aus den letzten Jahr halten. Bei den Damen durfte Malin Krankheitsbedingt nicht ins Wasser, so das Ihre Strecken von Jule (200m Schmetterling), Neele (200m Lagen) und Lena (400m Lagen) übernommen werden mussten.

Trainer Dirk hat die Mannschaften auf dem Wettkampf im Nettebad betreut, während Lukas, Matthis und Florian als Kampfrichter mit geholfen haben, dass der Wettkampf auch ordnungsgemäß stattgefunden hat.

 

Die U14 startet ins neue Jahr

Am 13.01.2018  bestritt die U14 des SVGeorgsmarienhütte ihren ersten Spieltag im neuen Jahr.

Im ersten Spiel für die Mannschaft ging es gegen den ETV/Poseidon Hamburg. Nach dem zweiten Viertel des Spieles konnten sich die Spieler der gegnerischen Mannschaft besser durchsetzten. Somit musste sich die U14 mit einem 3:7 (0:1)(1:1)(1:3)(1:2) geschlagen geben.
Das zweite Spiel zwischen dem SVG und dem HTB Hamburg war bis zur letzten Sekunde spannend. Bis kurz vor Ende des Spieles schien uns ein knapper Sieg sicher zu sein. Doch letzten Endes verlor die Mannschaft des SVG 7 : 8 (1:1)(2:1)(2:2)(2:4) gegen den HTB.

 

U10- Wasserballer auf Platz drei in Bremen

Am 27.01.2018 absolvierte die jüngsten Wasserballer ihre ersten Spiele der Saison.
In einem kleinen Turnier mit Hin- und Rückrunde spielte die U10 gegen die Mannschaften des ETV Hamburg Wasserball, MTV Aurich und die Spielgemeinschaft SV Bremen 10 / SC Neptun Cuxhaven.

Mit zwei deutlichen Siegen gegen den ETV Hamburg (5:3 und 9:3)und mit zwei knappen Niederlagen gegen sowohl Bremen/Cuxhaven (2:3) als auch MTV Aurich (2:3) zeigte die Mannschaft Ambitionen bei den folgenden Turnieren um die Spitzenposition mitzuspielen. Aufgrund nachlassender Kräfte unsererseits gratulieren wir Bremen/Cuxhaven (0:4) und auch MTV Aurich (2:4) zu ihren Siegen.
Mit dieser starken Leistung sicherte sich das junge Team um das Trainergespann Alina Willmann und Johannes Buse auf ihrem ersten Turnier den 3. Platz.

Seite 2 von 2